Artikelformat

Wunderkit beta ist online

Lange angekündigt und da ist es, Wunderkit aus dem Hause 6wunderkinder. Wer jetzt mit einer Eierlegenden-Vollmilch-Sau gerechnet hat, wird vermutlich enttäuscht sein. ToDo Verwaltung mit Team Integration, viel mehr ist es nicht. Zumindest auf den ersten Blick. Und ob sich die Team Funktion bewährt, wird sich auch erst zeigen. Alleine lässt es sich schwer testen.

Beta Invites

Um den Hype natürlich so hoch hinauf zu treiben wir nur möglich, gibts die Beta Version natürlich nur mit Einladung. Also wer einen Invite für Wunderkit haben möchte, einfach einen Kommentar hinterlassen.

Als Vorgeschmack ein nettes Walkthrough-Video.

3 Kommentare

  1. Bitte, bitte, bitte, bitte, …. :)

    Ich erwarte mir keine eierlegende… denn so ein Programm kann ich eh nicht mehr bedienen. Aber ein wenig in Gruppe etwas gemeinsam organisieren, Aufgaben verwalten,… z.B. für webtermine.at Redaktion oder oder…

    Daher volles Interesse.

    Antworten
    • Ich habe wirklich lange überlegt ob ich deine Bitten erhören soll. Nun gut, ich will nicht so sein und hab dir eine Einladung geschickt.

      Scherz beiseite: Webtermine ist ein gutes Stichwort. Ich denke, für genau so etwas ist es sicherlich super zu gebrauchen!

      Bin gespannt auf deine Erfahrungen.

      Antworten
      • Vier “Bitte” waren ja auch recht wenig ;)

        Danke für die Einladung. Bin schon drinnen und folge dir. Bin jetzt mal neugierig, was den Unterschied zwischen “Pro” (nehme an später mal die zu bezahlende Variante) und Normaluser ausmacht.

        Und natürlich muss ich mal schauen, mit wem ich die nächsten Tage eine reale Arbeitsverbindung testen kann…

        Nochmals danke und auf gutes wunderkiten.

        Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.