Artikelformat

WordPress & Android

image

Ich habe mir gerade WordPress im Android Market herunterladen und installiert. Blog-URL, Benutzername und Passwort eingeben und man kann, wie ich gerade, einen Blogbeitrag schreiben.

Zugegeben, die Möglichkeiten sind etwas beschränkt, aber für einen kurzen Beitrag reicht es. Weitere Möglichkeiten, man kann einen Beitrag vorschreiben und braucht dann vor dem PC nur noch Feinheiten anpassen.

Mit dem App kann man auch Kommentare bearbeiten bzw. freischalten, Seiten erstellen und so einiges mehr.

Ich werde bewusst keine Änderungen am PC vornehmen, damit man sieht, es können ganz akzeptable Beiträge erstellt werden.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.