Artikelformat

Web 2.0 Styleguide

Das Web 2.0 Zeitalter ist noch lange nicht vorbei. Das glaubt auch Robert und ist der Meinung dass es in nächster Zeit noch viel mehr Seiten im Internet gibt, die RSS Feeds, Wong It Buttons und Tagclouds integriert haben.
Und weil das Web 2.0 ja so modern ist, haben sich auch gewisse, grafische “Regeln” durchgesetzt. Inoffizielle Regeln, wie alles auszusehen hat. Gespiegelte Schrift, große Buchstaben, Phantasie Namen, und so weiter.

Einen Web 2.0 Styleguide gab es schon lange, nun gibt es diesen aber auch in deutsch. Passend dazu sicherlich die Tutorial Sammlung von Dr. Web zum Theme Web 2.0

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.