Artikelformat

War ja klar

Gestern noch darüber geschrieben, und heute ist es wiedermal passiert. Ich bin wirklich gespannt bis die Post endlich mal darauf reagiert.

Am 30. April 2007, gegen 08.50 Uhr, wurde in Wien Favoriten, der 21-jährige Postzusteller Mario T. in einem Stiegenhaus von zwei bislang unbekannten Tätern attackiert und eines Bargeldbetrages beraubt. T. erlitt leichte Verletzungen. Eine Sofortfahndung verlief negativ.

via Polizei Pressemitteilung

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.