Artikelformat

Stöckchen Rückblick auf 2006

Habe gerade mein ersten Stöckchen von Frau Bressler, wir kennen einander von Xing, erhalten. Natürlich beantworte ich die Fragen und gebe das Stöckchen dann weiter.

Beruf:
so la la, Hauptberuflich war es ein eher weniger erfolgreiches Jahr. Wurde oft enttäuscht und teilweise wurde meine Gutmütigkeit und mein Wissen/Können ausgenutzt.

Gesundheit:
Hier gibts eigentlich nichts negatives zu berichten.

Finanzen:
Ja die haben eigentlich gepasst, obwohl ich immer noch auf meinen Lottogewinn warte :-)

Politik:
Ja politisch lief es für Österreich eher mäßig. Dadurch dass es keinen klaren Gewinner gab, und die beiden stimmen stärksten Parteien wie kleine Kinder aufeinander losgingen, gab es Ende 2006 immer noch keine Regierung. Also alles andere als wünschenswert.

Kulturelles:
Mozartjahr ansonsten fällt mir dazu nicht viel ein.

Weltgeschehen:
Bush und sein Krieg – no comment

Sport:
Ja als passiver Sportler war dieses Jahr sicherlich von der Fußball WM geprägt. Auch wenn wir nicht dabei waren und ich alles andere als ein Fußball-Fan bin, war es immer wieder lustig zuzusehen.
Ansosten war ich ne Woche Skifahren :-)

Partnerschaft:
Es gab Höhen und Tiefen, sehr tiefe Tiefen. Welche aber überwunden wurden.

Lieblingshits (Top 3):
Kelly Clarkson – Because Of You, Mary J. Blige And U2 – One und eines wofür ich mich eigentlich schämen müßte :-)
Stars Are Blind – Paris Hilton
vorweg ich mag das Lied sicherlich nicht wegen Frau Hilton, sondern eher weil es gewisse Erinnerungen in mir hervorruft. Musikalisch ist es ja alles andere als eine Glanzleistung, aber trotzdem höre ichs mir gerne an. :-)

Grösste(r) Aufreger:
Da gibts mehrere, Ortstafeln in Kärtnen, Bawag-Eurofighter und co Skandale und Gesetze der EU.
Internet: Das pornografischer Inhalt immer noch für Kinder und Jugendliche, ohne Schutz, zugänglich gemacht wird. Bestes Beispiel ist hier wohl youporn.com

Dein schönster Augenblick:
Als ich mich mit meiner Freundin ausgesprochen und wieder versöhnt hatte.

Gute Wünsche für 2007:
dass es privat und hauptberuflich so bleibt wie es derzeit den Anschein macht, und dass sich meine Pläne durchführen lassen.

Stöckchen wurde mal an bueltge.de und Software Guide geworfen.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.