Artikelformat

Neues Theme

Ich bin beim Testen und kann mich irgendwie nicht richtig entscheiden.

Meine beiden Favoriten sind

screenshot1.png
Skittlish (Demo)
Mir gefällt die Möglichkeit, dass man zwischen den Farben wählen kann. Was mir nicht so gefällt ist dass die Sidebar so dominant ist und trotzdem wenig Platz bietet.

screenshot.png
Redoable (Demo)
Hier liegen die Vorteile bei den Einstellungsmöglichkeiten. Im Admin Bereich kann sehr viel angepasst und geändert werden. Die Sidebar bietet auch sehr viel Platz, und das Theme bietet außerdem vorgefertigte Module (Wigdet ähnlich) an.

Irgendwie kann ich mich nicht entscheiden. Theme voll gepackt mit Möglichkeiten oder ein schönes „nacktes“ Theme. Für welches würdet ihr euch entscheiden? Oder welches würdet ihr euch wünschen, wenn ihr es könntet.

Nachtrag
Ich hab grad gesehen, beim dunklem Theme gibt es auch eine helle Variante. Die sieht ja wirklich nicht schlecht aus. Was meint ihr?
screen.png

12 Kommentare

  1. 🙂 Naja ich lade gerade 20 weitere Themes in meinen Test Blog. Mal sehen, vielleicht ist da ja auch was brauchbares dabei.

    @Christian: Du hast Recht. Ich denk mir bei jedem Theme „Ja das könnte man ändern“ oder „Naja das gefällt mir nicht so“.
    Aber es gibt so viele Themes, ich geb noch nicht auf mit der Suche, vielleicht ist ja wirklich eines dabei, bei dem ich sage „JAAA du bist es“ 🙂

    Antworten
  2. Ach du Kacke, vielleicht sollte ich das nächste Mal meinen Text nocheinmal durchlesen, bevor ich auf submit klicke. Der strotzt ja nur so vor lauter Fehler 😉

    Antworten
  3. Also ich denke, das für deinen Blog das erste Theme passender. Meiner bescheidenen Meinung nach ist das zweite Theme eher für lange Blogbeiträge passend. Da du aber auch eher kürze Beiträge schreibst, wäre das zweite Theme wohl etwas zu überladen. Außerdem finde ich dünkle Hintergründe auch nicht so gut zum Lesen.

    Antworten
  4. Hi! Ja kein Problem, gern geschehen.
    Nun derzeit bin ich noch weiter auf der Suche. Vielleicht schafft es ja noch ein Theme in die nähere Auswahl.

    Antworten
  5. Hi! ich würde die 1. Variante nehmen – sieht einfach eleganter und aufgeräumter aus. Vielen Dank übrigens für den Hinweis bzgl dmoz, hab das update gleich beantragt! lg, mark

    Antworten
  6. Tja = wirklich nicht leicht !

    Auf den ersten Blick gefällt mir das red-grey-black-vollgestopfte Theme besser, aber auf den zweiten hat das black-white-whatever(green or red is nice) Theme textlich (ritchie says also) wahrscheinlich die besseren Karten = aber wo versteckst Du dann die ganzen extrafeatures ???………….pfffffffffffffffff

    😉 your blog, your decision 😉

    Antworten
  7. Hallo! 🙂

    Das Skittlish-Theme finde ich schon richtig prall. Deine Bedenken teile ich auch ein wenig. Wie dem auch sei: probiere es einfach mal auss. 🙂

    Grüße,

    René
    ProBloggerWorld

    Antworten
  8. Rein optisch gefällt mir das erste Theme besser, aber ich bin ein orange-Fan (nur die Farbe! nur die Farbe! das bzö wird’s hoffentlich nicht mehr lange geben; reicht schon, dass die F meine andere Lieblingsfarbe diskreditiert hat). Und dunklen Hintergrund find ich für längere Texte einfach nicht so optimal.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.