Artikelformat

Netaufkleber Aktion bei trigami

netaufkleber

Heute wurde bei trigami ein neuer Auftrag gestartet und zwar geht es um die Gratis Test Aktion für Blogger von netaufkleber.com.

Jeder Blogger, der über das Angebot schreibt, erhält ein Gratis-Paket zum Testen im Wert von 30 Euro. Beinhaltet sind 5 Mini und 3 Small Aufkleber. Das einzige was man dafür tun muss, ist über die Seite zu berichten (so was ich hier gerade mache) und nach Erhalt Netaufkleber Feedback zu geben.

Ich muss zugeben, die Anzahl der Aufkleber ist nicht gerade ideal. Nachdem 5 verschiedene Größen angeboten werden, wäre es wahrscheinlich besser von jeder Größe ein Stück zur Verfügung zu stellen. Kosten würden diese 5, verschieden große, Aufkleber zwar 31,64, aber man könnte sich ein besseres Bild davon machen.

Also hiermit gebe ich bekannt dass ich an dieser Aktion, über trigami vermittelt, teilnehme. Ich werde jetzt dann die Aufkleber bestellen und auch testen und werde danach einen Bericht darüber abgeben.

Ich weiß, die Bloggergemeinde ist bei diesem Thema gespalten. Die einen wollen sich nicht verkaufen, und für ein Produkt werben, nur weil sie dafür bezahlt werden. Anderen ist dies wieder komplett egal. Ich tendiere eigentlich auch eher zu ersterem, aber ich bin der Meinung, wenn ich auch über etwas schreiben würde ohne dafür bezahlt zu werden, dann kann ich es mit ruhigem Gewissen auch für Geld machen. Und sind wir mal ehrlich, warum soll man die Aufkleber nicht gratis bestellen und dafür einen kurzen Beitrag schreiben? Immerhin kann man sich dann seine Blog URL hinten aufs Auto kleben. UNd wer weiß, vielleicht sind bald alle Blogger, mit Aufkleber auf deren Auto unterwegs.

6 Kommentare

  1. Hallo Punctilio

    Danke für deine Teilnahme an unserer Aktion. Wir hoffen sehr, dass dir die Aufkleber gefallen werden :)

    Zu deinem Posting ganz kurz:
    Du hast die Anzahl der Small und Mini Aufkleber vertauscht, es handelt sich hierbei um 5 Mini und 3 Small Aufkleber. Ist aber nicht tragisch ;)

    Wünsche noch einen schönen Abend
    Greetz Mika

    Antworten
  2. Hoppala!
    Ich habs mal schnell umgeändert :-)

    Ja ich bin schon sehr gespannt. Ich hab in meiner Firma schon mal Werbefolien an PKWs angebracht. Und dies ging nicht wirklich einfach. Bzw war es für einen Laien unmöglich die Folie “bläschenfrei” anzubringen. Vielleicht lag es auch an der Größe? (80 x 80 cm)

    Naja egal, ich bin gespannt. Ich hoffe man kann die Folien auch wieder rückstandsfrei entfernen?

    Antworten
  3. Dadurch, dass es sich beim Schrifzug nicht um eine zu grosse Fläche handelt die beklebt werden muss, sollte es kein Problem sein, diese bläschenfrei anzubringen. Eine Anleitung wie du die Aufkleber richtig aufklebst, findest du unter
    http://www.netaufkleber.com/anleitung.php

    Die Aufkleber lassen sich natürlich auch wieder entfernen.. Fön und ein bisschen Geduld werden natürlich vorausgesetzt ;)

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.