Artikelformat

hype!

Ich staunte nicht schlecht als ich am Freitag in meinen Postkasten sah. Am A4 großes Kuvert stand als Absender yeebase. Irgendwoher kannte ich den Namen, nur woher? Als ich das Kuvert aufmachte erinnerte ich mich sofort. Yeebase war der Herausgeber des Typo3! Magazins T3N welches ich vor längerem mal abonniert hatte. Als ich das Begleitschreiben las, hype_logo.pngkannte ich mich dann auch aus. Ich war einer der ersten 333 Nutzer von hype! und bekam dafür als kleines Dankeschön eine Ausgabe des T3N Magazins und eine Open Source Tragetasche. Nicht schlecht. Doch was ist hype!?

Kurz gesagt ein Mister-Wong und Digg Klon welcher sich auf das Thema Open Source spezialisiert hat. Eine genauere Beschreibung gibt es natürlich in den FAQ, dort heißt es:

hype! ist ein offenes News- und Link-Portal rund um die Themenbereiche Open Source, Web 2.0, Webentwicklung, Apple, Linux und TYPO3. Du findest auf hype! nicht nur aktuelle Informationen, sondern kannst auch selbst aktiv mitwirken, indem Du Beiträge bewertest (hype it) und Beiträge einstellst, auf die Du andere Besucher aufmerksam machen möchtest.

Nun gut, also man kann Beiträge aus dem Internet einreichen, und Beiträge die andere eingereicht haben bewerten. Genaueres kann man sich beim Fachinformatiker ansehen, der drei nette Screen Casts online gestellt hat.

hype01.jpghype02.jpg

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.