Artikelformat

Google vs. Datenschutz

Google verteidigt nun die Vorwürfe bezüglich Datenspeicherung. Angeblich brauchen sie die Daten nur um die Suche zu verbessern. Und die Daten werden nach 18 bis 24 Monaten gelöscht. Na wers glaubt.
http://futurezone.orf.at/it/stories/195557/

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.