Artikelformat

Ja viel mehr kann man dazu nicht sagen.

In unserem Nachbarland Deutschland haben nun gut 30.000 Menschen eine Verfassungsbeschwerde eingereicht, und zwar wegen der Vorratsdatenspeicherung. Bleibt zu hoffen dass dieser Schritt etwas in Bewegung setzt. Vielleicht bzw. hoffentlich auch bei uns. Denn die Aktion vieler deutscher Blogger wurde ja auch bei uns(siehe rechts oben hier im Blog) zu Lande 1:1 umgesetzt.

[via]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.