Artikelformat

"Arbeiten" bei Google

Was aussieht wie ein Computer mitten in einem Kindergarten ist eines von vielen Büros bei Google. Und auch die Pausen werden abwechslungsreich gestaltet. Egal ob ein paar Längen im Pool, eine Runde Billiard oder ob man sich die Haare schneiden lässt. Man sieht, Google achtet darauf glückliche Mitarbeiter zu haben. Und scheinbar rentiert es sich. Ich kann mir gut vorstellen, dass bei so einem Betriebsklima weniger Mitarbeiter “krank” werden und auch die Motivation und somit die Leistung höher ist, als bei “normalen” Arbeitgebern. Google ist also einer der besten Arbeitgeber.

Und auch in Europa hat Google einiges zu bieten. Wie ich bei Turi2 gerade gelesen habe, startet Google zum Frühlingsbeginn eine Fahrrad Aktion. Jeder Mitarbeiter kann zwischen verschiedenen Modellen (von Klapprad bis zum Mountenbike) auswählen, und bekommt dieses geschenkt.

“Wir wollen nicht nur neue Technologien für Internetnutzer einführen,
sondern auch neue Angebote für unsere Mitarbeiter. Wir denken, dass
diese fantastischen Fahrräder dazu beitragen werden, dass Googler […] gesund bleiben, ihre Stadt besser kennenlernen und die Umweltbelastung durch ihren Arbeitsweg
verringern”.

Na wenn das mal nicht eine geile Aktion ist. 1. gut für die Mitarbeiter (Geschenke sind immer gut, außerdem tut Sport auch gut) und 2. gut für den Klimaschutz.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.