Artikelformat

Airbus liefert ersten A380 aus

Die Meldung geht eh die Medien rauf und runter. Ich hab mal ein bisschen gegoogelt und ein paar witzige und interessante Fakten gefunden.

2 % der Teile kommen aus Österreich
2 % klingt nicht gerade viel, es sind aber dennoch hunderte Teile von insgesamt 10 Firmen. Angefangen von Handgepäckablagen bis hin zu Teilen für die Landeklappen.
[via Wiener Zeitung]

2,9 l pro 100 km
2,9 Liter Kerosin verbraucht der Airbus in seiner Grundausstattung pro Sitz. Also eigentlich enorm wenn man bedenkt es gibt schon mehrere 3-Liter Autos, in welchen ja nicht nur einer sitzen kann. Im Vergleich zur 747 von Boing aber um 0,5 Liter weniger.
[via Kurier]

Zusammenbau im Zeitraffer

Dieses Video, und auch noch ein paar andere habe ich hier gefunden. Beeindruckend, vor allem der Werbespot der Singapur Airlines.

1 Kommentar

  1. Echt interessant eigentlich. Mich würde interessieren wie lange die da rumschrauben müssen und wer eigentlich dafür sorgt, dass da auch jede Schraube richtig sitzt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.