Artikelformat

Abmahnungen, Impressum und co

Die neue Ausgabe der Technikwürze behandelt ein sehr trockenes, aber trotzdem interessantes, Thema: Impressum und Anbieterkennzeichnung

Kann ich nur jedem empfehlen der eine Internetseite hat, einen Blog betreibt oder sogar Webdesign anbietet. Unter anderem wird darüber berichtet wie Forenbetreiber oder Besitzer von Gästebüchern oder anderem für veröffentlichte Links verantwortlich sind.

Wie weit das gehen kann zeigt das aktuelle Beispiel von der Klage gegen Google. Ich mein, Google ist eine Suchmaschine, niemand postet hier Links, sondern Google durchforstet das Internet und stellt die Inhalte dar. Aber da man per Google zwei Internetseiten fand, die Filme illegal zum Download angeboten haben, verklagt Hollywood nun Google.

Ein Gruppe von Medienkonzernen beschuldigte Google, seine Nutzer wissentlich auf zwei Online-Angebote geleitet zu haben, die Zugang zu nicht lizenzierten Kopien von Filmen bereitgestellt haben, berichtet das “Wall Street Journal”.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.