Artikelformat

Blogsticker

Vielleicht hat sich der eine oder die andere gewundert über das „Spruchband“ link oben in meinem Blog. Hierbei handelt es sich um ein neues Service. Nachdem man sich registriert hat, hat man eine riesige Auswahl an diesen Blogstickers. Die Einbindung kann auf verschiedene Arten erfolgen. Angefangen vom einfachen posten eines Beitrages (mit vorgegebenen Titel und Inhalt) bis hin zum einfügen vorgegebener Meta Daten.

Danach kann man auf der Seite dann einfach die Stickers ändern, und diese werden dann automatisch auf der Seite angezeigt. Ist nur eine Spielerei, mal sehen wie lang dies auf dem Blog bleibt.

Wie ich bei bloganbieter geraden gelesen habe, kann man sogar zwischen 5 verschiedenen Stickers wählen. Diese werden dann scheinbar abwechselnd angezeigt.

3 Kommentare

  1. Naja sinnvoll? was ist schon sinnvoll? Natürlich bringt es den Besuchern zu anderen Quellen, die, nachdem sie den gleichen Sticker verwenden, mit großer Wahrscheinlichkeit über ähnliche Themen berichten. Umgekehrt könnte es somit auch wieder Zuwachs für meinen Blog bedeuten. Ich werde die nächsten Tage die Augen offen halten wie es aussieht mit Referrer und co.

    Antworten
  2. > Ist nur eine Spielerei, mal sehen wie lang dies auf dem Blog bleibt.

    Dies würde mich auch interessieren, vor allem aber ob diesses Feature als sinnvoll und wissenserweiternf (tolles Wort) erachten.

    Vielleicht kann der eine oder andere sich dazu ja äußern.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu lars Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.