Artikelformat

Was soll das?

Gerade habe ich noch darüber gelesen, dass es Domainjunkiesgrabber gibt, die ähnlichklingende Domains von Startups registrieren und dachte noch was das für eine Schweinerei sei. Und nun? Nun hab ich durch Zufall entdeckt, dass ein gewisser Herr Lothar Beger meine Domain, mit Deutscher Endung, im September diesen Jahres, registriert hat. Link gibt es natürlich aus gutem Grund nicht. Irgendwie bin ich darüber nicht wirklich glücklich, aber da kann man nichts machen. Oder

2 Kommentare

  1. Lieber Herr Beger. Üble Nachrede? Ich verstehe nicht was Sie meinen. Ich habe nur geschrieben dass es Leute gibt die ähnlich klingende Domains von Startups registrieren.
    Damit waren NICHT Sie gemeint, da ich weder ein Start Up bin, noch ihre Domain ähnlich klingt.
    Ich bitte Sie mich nicht weiter der üblen Nachrede zu beschuldigen, wenn dies nicht so zu verstehen ist.

    Antworten
  2. Lothar Beger

    05/03/2007 @ 08:38

    Ich bitte Sie den Eintrag zu entfernen, da suggeriert wird, ich hätte die Domain nur registriert, um sie später teuer zu vermarkten. Dem ist nicht so, vielmehr habe ich eine entsprechende Firma in Deutschland.
    Da der Eintrag in Deutschen Suchmaschinen auftritt, bitte ich den Eintrag umgehend zu entfernen, da ich ansonsten ggf. wegen üblicher Nachrede aktiv werden müsste.
    MfG
    Lothar Beger

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.