Artikelformat

HTML 2.0

Vorweg, Html 2.0 ist eine spontane Benennung die ich mir gerade ausgedacht habe. Einfach weil für mich Web 2.0 sich in nur einem Punkt vom früheren Web unterscheidet. Und zwar dass die Benutzer aktiv mitgestalten können.

Worum geht es?
This article has been written on behalf of the Web Hypertext Application Technology Working Group (WHATWG) and has been cross posted on The Web Standards Project, Lachy’s Log, Molly.com and 456 Berea Street.

Als ich nun die deutsche Übersetzung davon gelesen hatte, dachte ich sofort an HTML 2.0. Eigentlich nur im Spaß, denn man bekommt die Möglichkeit sich aktiv an der Weiterentwicklung zu beteiligen.

Eine sehr gute Sache wie ich meine.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.